Mandantenberatung

mandantenberatung_gross

Wir wissen, dass Steuererklärungen für die meisten Menschen ein notwendiges Übel sind.Alleine schafft man es nicht, den Paragraphendschungel zu durchqueren und da die Steuergesetzgebung sich ständig ändert, kann man als Nichtfachmann damit nicht Schritt halten.

Wir haben unsere Kunden gefragt, was ihnen bei einem Steuerberater wichtig ist, und die Ergebnisse finden Sie hier in Kurzform:

  • Einfach. Der Steuerberater muss in der Lage sein, schwierige Dinge einfach zu machen.
  • Kunde sein. Der Mandat möchte mit seinen Problemen ernst genommen und als Kunde behandelt werden. Die Kunden wünschen sich gute Gespräche.
  • Up-to-date. Der steuerliche Berater muss die neueste Gesetzgebung kennen und den Kunden auf für ihn relevante Sachverhalte hinweisen.
  • Schnell.  Zeit, die man mit Steuern verbringt ist „Lebenszeit“. Deswegen so kurz, knapp und schnell wie möglich.
  • Alles aus einer Hand. Der Steuerberater sollte in der Lage sein, auch angrenzende Gebiete kompetent zu handhaben.
  • Schutz. Viele Kunden möchten, dass der Steuerberater ihnen den Verkehr mit dem Finanzamt abnimmt, ob es der Empfang und die Prüfung von Bescheiden ist oder die Vertretung bei einer Steuerprüfung.

Wir haben uns gedacht, wenn das die Wünsche unserer Mandanten sind, dann erfüllen wir sie doch einfach.Und die hohe Kundenzufriedenheit führt immer mehr Kunden zu uns. Finanzen und Steuern müssen nicht notwendigerweise ein unschönes Thema sein.